Fachkliniken | Lahr Klinik für Neurologie
und Neurogeriatrie

Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie

In der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie werden von einem hochqualifizierten Ärzteteam unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. med. Volker Schuchardt Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskeln behandelt.

Die Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie verfügt über 64 Betten, die sich auf drei Normalstationen und die Schlaganfallstation verteilen. Die Schlaganfallstation wird kooperativ mit den Internisten des Hauses von der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie geführt.

Die Diagnose wird nach Erhebung der Vorgeschichte im ausführlichen persönlichen Gespräch und einer eingehenden körperlich neurologischen Untersuchung gestellt und durch eine komplexe und aufwändige apparative Diagnostik differenziert und gesichert. Hierzu dient für die Schlaganfallleiden eine hochkomplexe Ultraschalltechnik; für die Erkrankungen von Muskeln und Nerven ein modernstes elektrophysiologisches Labor zur Messung von Nervenleitgeschwindigkeit, evozierten Potenzialen und Muskelströmen; für die Diagnostik von Hirn und Rückenmark die Elektroenzephalografie, die Elektrodiagnostik, die Liquordiagnostik und in enger Zusammenarbeit mit der Radiologischen Abteilung des Hauses die Computer- und Kernspintomografie. Für die Diagnostik und Behandlung von Schlafstörungen und schlafbezogenen Atemstörungen betreiben wir unser modernes Schlaflabor.

Besondere Schwerpunkte der Klinik sind der Schlaganfall, die entzündlichen und neuroimmunologischen Erkrankungen des Nervensystems wie Gehirnhaut- und Gehirnentzündung, die Multiple Sklerose (MS), die erworbene Muskelschwäche (Myasthenie); degenerative Leiden wie der Morbus Parkinson (Schüttellähmung) und die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS). Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung neurochirurgischer Leiden wie Bandscheibenschäden, Nervenwasserabflussstörungen, Raumforderungen von Gehirn und Rückenmark, in enger Zusammenarbeit mit den Neurochirurgen am Hause.

Unsere komplexe medikamentöse und apparative Therapie repräsentiert den neuesten Stand der Wissenschaft und richtet sich an den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie aus. Die ärztliche Behandlung wird ergänzt durch eine bestens entwickelte fachneurologische Physiotherapie (Krankengymnastik) und eine auf neurologische Krankheiten spezialisierte Ergotherapie.

Die Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie unterstützt die krankheitsspezifischen Selbsthilfegruppen für Multiple Sklerose, Schlaganfall und Parkinson. Einmal in der Woche trifft sich die Parkinson-Selbsthilfegruppe im Hörsaal der Klinik (Anmeldung: Tel. 07821 93-2701).

Großen Wert legen die Ärzte, Therapeuten und das Pflegepersonal auf die persönliche Zuwendung zu den Patienten durch die ausführliche Erhebung der Vorgeschichte, die eingehende neurologisch-körperliche Untersuchung, eine aufwändige und auf den individuellen Kranken ausgerichtete Pflege, ausführliche Visiten, bei denen genug Zeit zum Fragen bleibt, und durch auf den einzelnen Patienten zugeschnittene Aufklärungs- und therapeutische Gespräche. Die Diagnostik und Behandlung in der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie ist nicht nur auf das aktuelle Krankheitssymptom ausgerichtet, sondern auf die Betreuung des ganzen Menschen.

  • Schlaganfallbehandlung
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Myasthenie und andere neuroimmunologische Erkrankungen
  • Bewegungsstörungen
  • Neurochirurgische Erkrankungen in Zusammenarbeit mit der Neurochirurgischen Praxis Dr. Smely am Klinikum

Der Leiter der Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie verfügt über die vollständige Weiterbildungsermächtigung von 48 Monaten für künftige Fachärztinnen und Fachärzte für Neurologie.

Ärztliche Leitung

Abbildung Prof. Dr. Volker Schuchardt

Prof. Dr. Volker Schuchardt
Chefarzt
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie,
spezielle neurologische Intensivmedizin,
Elektroenzephalografie
Curriculum vitae von Prof. Dr. Volker Schuchardt als PDF-Download

Sekretariat

Claudia Straub
Tel. 07821 93-2701
Fax 07821 93-2062
E-Mail: neurologie(at)le.ortenau-klinikum.de

Neurologische Privat- und
Kassenambulanz
(Ermächtigungsambulanz)
Prof. Dr. Volker Schuchardt
Terminvereinbarung: 
Tel. 07821 93-2706
Fax 07821 93-2062

Dopplersonografie der
hirnversorgenden Gefäße

Dr. Hansjörg Grießer-Leute
Tel. 07821 93-2706

Terminvereinbarung:
Tel. 07821 93-2706