×

Lahr: 07821 93-0
Ettenheim: 07822 430-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick Aktuelle Mitteilung

Behandlung psychosomatischer Patienten weiterhin in Offenburg gebündelt

Psychosomatik in Lahr weiter temporär außer Betrieb/ Ortenau Klinikum bemüht sich intensiv um Fachpersonal

Lahr/Offenburg, 17. Dezember 2019 – Das Ortenau Klinikum wird die Behandlung psychosomatischer Patienten auch in den kommenden Monaten an der Betriebsstelle St. Josefsklinik in Offenburg bündeln. Diesen Beschluss hat der Kreistag heute einstimmig gefasst. Damit wird die bereits im September aufgrund von Personalengpässen beschlossene, zeitweilige Schließung der Klinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Ortenau Klinikum in Lahr bis spätestens Ende Juni 2020 verlängert.

Um die Klinik für Psychosomatische Medizin am Ortenau Klinikum in Lahr wieder in Betrieb nehmen zu können, ist neben dem Anfang Dezember erfolgten Arbeitsbeginn des neuen Chefarztes Professor Dr. Andreas Joos zwingend die Nachbesetzung einer vakanten Oberarztstelle mit einem entsprechenden Facharzt erforderlich. Das Ortenau Klinikum wird seine intensiven Bemühungen bei der Facharztsuche beispielsweise durch bundesweite Stellenausschreibungen und die Einbindung eines Headhunters unvermindert fortsetzen. Vom Arbeitsbeginn des neuen Chefarztes erhofft sich das Ortenau Klinikum eine positive Wirkung auch auf die Nachbesetzung der vakanten Oberarztstelle.