×

Lahr: 07821 93-0
Ettenheim: 07822 430-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick | Archiv Archivierte Mitteilung

Endoskopie am Ortenau Klinikum in Ettenheim in neuen Räumen

Pressemeldung Mitteilung Lahr-Ettenheim Mitteilung Gesundheitswelt

Neu gestaltete Räumlichkeiten bieten Patienten ein bestmögliches Behandlungsumfeld

Ettenheim, 31. Januar 2017 – Hell, freundlich und großzügig sind die neuen Räumlichkeiten der neu gestalteten Endoskopie am Ortenau Klinikum in Ettenheim. Nach einer kurzen Umbauphase Ende vergangenen Jahres konnte die Abteilung in die Räume der ehemaligen Überwachungsstation im zweiten Obergeschoss der Klinik einziehen. „Die neue Raumaufteilung bietet den Patienten jetzt ein bestmögliches Behandlungsumfeld und beste Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter“, so Dr. Theobald Vetter, Chefarzt der Medizinischen Klinik am Ortenau Klinikum in Ettenheim. Durch die kurzen Wege zur internistischen Stationen, die sich auf der gleichen Etage befindet, werde zudem die interdisziplinäre Zusammenarbeit deutlich erleichtert.

In den neuen Räumlichkeiten stehen der Endoskopie zwei Untersuchungszimmer mit neu ausgestatteten Full-HD LCD-Monitoren zur besseren Diagnostik bei optimaler Bildqualität zur Verfügung. Ein sanftes Aufwachen und bestmögliche Betreuung nach dem Eingriff ermöglicht der separate Überwachungsraum.

Der neu gestaltete Aufbereitungsraum mit Anschaffung zweier neuer Waschautomaten ermöglicht die hygienisch einwandfreie Aufbereitung der Endoskope bei optimalen Arbeitsbedingungen. Das zusätzlich eingerichtete Besprechungszimmer gibt Raum für ungestörte Arzt-Patientengespräche. Und auch der Wartebereich, der direkt an das Café „Miteinander“ anschließt, ermöglicht den Begleitpersonen eine angenehme Wartezeit.

Während des Umzugs konnte die Abteilung ohne Einschränkungen ihren Betrieb für die Patientinnen und Patienten aufrechterhalten.