×

Lahr: 07821 93-0
Ettenheim: 07822 430-0

Patienten und Angehörige | Der Weg zur Behandlung Verpflegung

Verpflegung

Auf Ihrer Station erhalten Sie am Aufnahmetag einen detaillierten Speiseplan (Frühstück, Mittag- und Abendessen) für die laufende Woche. Für Kinder wird darüber hinaus ein spezieller Kinderspeiseplan angeboten.

Sofern es keine ärztliche Einschränkung gibt, haben Sie mittags und abends täglich die Wahl zwischen drei Gerichten: Vollkost, leichte Vollkost sowie vegetarische Menüs. Das Frühstück können Sie sich individuell zusammenstellen.

Das Frühstück wird ab 7.40 Uhr, das Mittagessen ab 11.30 Uhr und das Abendessen ab 17 Uhr auf den Stationen ausgegeben.

Die Mahlzeiten werden nach ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen zusammengestellt und frisch zubereitet.

Für besondere Krankheitsbilder steht eine Ernährungsberatung zur Verfügung.