×

Lahr: 07821 93-0
Ettenheim: 07822 430-0

Über uns Medizinische
Qualität

Medizinische Qualität

Qualitätsmanagement

Die Behandlungsqualität im Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim wird im Hinblick auf die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität überwacht. Ziel ist es, eine kontinuierliche Verbesserung zu gewährleisten. Die Verantwortlichen des Qualitätsmanagements steuern und koordinieren diesen Prozess.

Gesetzlicher Qualitätsbericht

Gemäß §137 I SGB V erstellen wir unsere strukturierten Qualitätsberichte, die Informationen über die medizinischen Leistungen unseres Klinikums enthalten, alle zwei Jahre.Qualitätsbericht 2015 als PDF-Download

Mit Routinedaten, Transparenz und Peer Review zu mehr Qualtität in der Medizin

Das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim ist freiwillig Mitglied der trägerübergreifenden Initiative Qualitätsmedizin (IQM). Das Ziel der an dieser Initiative teilnehmenden Kliniken ist es, die medizinische Behandlungsqualität im Krankenhaus für alle Patienten zu verbessern.

Der gemeinsame Handlungskonsens der Mitglieder besteht aus folgenden drei Grundsätzen:

  • Qualitätsmessung auf Basis von Routinedaten
  • Transparenz der Ergebnisse durch deren Veröffentlichung
  • Qualitätsverbesserung durch Peer Review Verfahren


Damit geht das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim freiwillig weit über die bestehenden gesetzlichen Anforderungen zur Qualitätssicherung hinaus und setzt im Interesse bester Medizin und größtmöglicher Patientensicherheit Maßstäbe. Dies beinhaltet auch die regelmäßige Information der Öffentlichkeit über die medizinischen Qualitätsdaten.

Zur Seite der Initiative Qualitaetsmedizin

Zentrales Medizincontrolling

Abbildung Dr. Reinhard Müller

Reinhard Müller
Verantwortlicher IQM
Facharzt für Innere Medizin
Tel. 07821 93-2823
E-Mail: Reinhard.Mueller(at)ortenau-klinikum.de

Informationen als Download