Seelsorge und Klinikkapellen

Team

Joachim Holub
Katholischer Pastoralreferent
Tel. 07821 93-2205
E-Mail: 

Dorothee Moldenhauer
Evangelische Diakonin
Tel. 07821 93-2205
E-Mail: 

Krankheit bringt Veränderung. Manche tun sich mit einem Klinikaufenthalt schwer. Vielleicht gibt die Zeit im Krankenhaus Anlass, über manches nachzudenken – oder es treten Fragen auf, die vertraulich ins Gespräch gebracht werden wollen.

Die Seelsorgenden

  • sind für alle da, gleich welcher Konfession, gleich welcher Religion und Weltanschauung
  • nehmen sich für jeden ganz persönlich Zeit.
  • arbeiten ökumenisch zusammen
  • feiern die Krankenkommunion/das Hl. Abendmahl und vermitteln auf Wunsch einen Priester für die Spendung der Krankensalbung und der Feier der Versöhnung (Beichte).

Gerne begleiten die Seelsorgenden die Patientinnen und Patienten und deren Angehörige ein Stück auf diesem Weg während des Aufenthaltes im Klinikum.

Selbstverständlich unterliegen die Seelsorgenden der Schweigepflicht. 

Klinikkapelle

Die Klinikkapelle in Lahr steht jederzeit zu Gebet, Andacht und Besinnung offen. Dort kann ein Licht (LED) aufgestellt und eigene Anliegen in das Fürbittbuch eingetragen werden. Es finden regelmäßig Gottesdienste statt.

Die Kapelle in Lahr befindet sich im Erdgeschoss. Der Altarraum wurde von Armin Göhringer und Manfred Schlindwein künstlerisch gestaltet. Eine Beschreibung dazu liegt hinten in der Kapelle zum Mitnehmen aus.

Sollten Sie uns nicht erreichen, wenden Sie sich bitte an die Pflegekräfte Ihrer Station oder an die Information / den Empfang der Klinik.

In der Seelsorge werden wir unterstützt durch ehrenamtliche Mitarbeiter/innen und Besuchsdienstkreise.